Kirchgeld und Spenden

Wir sind dankbar für die Unterstützung, die wir angesichts der Corona-Pandemie in den vergangenen Monaten erfahren haben. Wir haben uns bemüht, mit Augenmaß Begegnungen zu ermöglichen, mit Gesprächsangeboten bei Ihnen zu sein, für die Kinder und Jugendlichen Gemeinschaftserlebnisse zu schaffen, trotz der Begrenzungen, die uns auferlegt sind, um niemanden zu gefährden. Wir wissen um die Schwierigkeiten dieser Gratwanderung, die nötige Sicherheit zu geben und dennoch die Spielräume, die es gibt, auszuloten. Sie haben uns mit Ihren Spenden den nötigen finanziellen Spielraum verschafft. Dafür sind wir sehr dankbar.

So konnten wir pilgern, mit den Konfis im Sommer mit den Kanus unterwegs sein und im September in der Sächsischen Schweiz; die Chöre waren unterwegs, und wir haben mit dem Kindermusical „Gerempel im Tempel“ und den Kirchenmusiktagen unsere Seele zum Singen und Schwingen gebracht. Der personelle Aufwand für jeden Gottesdienst, jede Veranstaltung ist gewachsen, da Namenslisten geführt und Menschen platziert werden müssen. Wie gut, dass wir, dank Ihrer Hilfe, Unterstützung im Büro haben. Mit 5000,- € unterstützen wir jährlich die Arbeit der Evangelischen Schule Buch am Ort. Die finanzielle Verantwortung ist mit einer inhaltlichen verbunden. Wir feiern mit den Schülerinnen und Schülern der Evangelischen Schule gemeinsame Gottesdienste und Feste, Projekttage und Kinderbibeltage. Es gibt eine Vielzahl an Begegnungs- und Unterstützungsmöglichkeiten zwischen Schule und Gemeinde. Wir wünschen uns, dass sich diese Zusammenarbeit auch noch auf eine weiterführende evangelische Schule in Buch ausdehnen lässt.

Auch in Zukunft brauchen wir dazu Ihre Unterstützung durch Gespräch, Gebet, Mitmachaktionen und Spenden. Bitte nutzen Sie unsere neue Kontoverbindung für Spenden und Kirchgeld:

Kontoinhaberin: Evangelische Kirchengemeinde Buch (Ev. KG Buch)
IBAN: DE36 1005 0000 4955 1927 05
BIC: BELADEBEXXX

Mit einem großen Dankeschön an Sie alle, herzlich Cornelia Reuter