Gerhard Bernhard von Pöllnitz (1617-1679)

war Geheimer Kriegsrat und Oberstallmeister. Vormals mit Eleonora von Kassau verheiratet, einer Verwandten der ersten Gemahlin des großen Kurfürsten und bei diesem in hoher Gunst, war Gouverneur von Berlin, Kommandeur der Garde zu Fuß, Staatsminister und stand in der Schlacht von Berlin.

<< Zurück zur Geschichte der Schlosskirche